Fahrradtraining für Frauen im Quartier Prosper III

Am Dienstag den 13.11.2018 startet das Projekt „Nachbar(schafft)Klima“ in Kooperation mit der AWO KiTa „HandinHand“ und dem Berufskolleg ein Fahrradlerntraining für Frauen.
Fünf gebrauchte, von der Rheinbarbenwerkstatt, komplett überholte, Fahrräder stehen zur Verfügung. Eigene Fahrräder können mitgebracht werden. Die Teilnehmerzahl ist zunächst begrenzt. Ziel ist es die Frauen soweit zu befähigen, dass sie sich auch untereinander das Fahrradfahren beibringen können.
Zum Üben wird die Fläche an der Kardinal-Hengsbach-Str. „roter Platz“ genutzt.
Zunächst beschränkt sich das Angebot, ausschließlich auf das Erlenen des Fahrens mit dem Rad. Es soll ausgebaut werden auf ein Fahrsicherheitstraining im Straßenverkehr.