Bottrop startet in Runde zwei des Wettbewerbs

Januar 2017

Im Sommer 2016 wurde die Stadt Bottrop als eine von 20 Städten für die zweite Phase des Wettbewerbs „Zukunftsstadt 2030+“ durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung ausgewählt. Der Zuwendungsbescheid liegt seit dem 01.01.2017 vor. Das Projekt verfolgt das Ziel eine Stadtentwicklungsstrategie für 2030 und darüber hinaus sowie Umsetzungspläne unter einer großen Bürgerbeteiligung zu erarbeiten.